Blogbild_mit_Text

Anwendungen

Photometrische Messungen für Meerwasseraquaristik

Veröffentlicht von Bettina Feiler am 24.01.2018 12:30:00

Bei der photometrischen Bestimmung von Stoffen in Salzwasserproben kommt es häufig zu Interferenzen, da die Reagenzien auch mit den Chlor-Ionen in der Probe reagieren können. Die komplexen Salzmischungen, gerade für die Meerwasseraquaristik, können zu solchen Reaktionen und anderen Interferenzen führen und Messwerte verfälschen.

 Dennoch hat Hanna Instruments Möglichkeiten für einige Parameter, die auch  für Salzwassermessungen in der Aquaristik wichtig sind, geeignete Reagenzien. Diese Parameter möchten wir Ihnen nachfolgend gerne genauer aufzeigen:

 

Alkalität / Alkalinität in Salzwasserproben: Die Alkalität ist wichtig, um den pH-Wert stabil zu halten. In Salzwasser ist Alkalität in zwei Formen vorhanden, als Karbonat (CO32-) und als Hydrogenkarbonat (HCO3-). Weitere Informationen zu diesem Parameter finden Sie auch in unserem Blogbeitrag zum Thema: Alkalität im Meerwasseraquarium / Riffaquarium messen.

Kompatible Geräte:

Checker® HC für Alkalität in Meerwasser HI755 als ppm (mg/L) CaCO3

Checker® HC für Alkalität in Meerwasser HI772 in Grad Karbonathärte (dKH)

 

Ammonium / Ammoniak im Aquarium: Ammonium (NH4+) gelangt meist durch Fischfutter und Ausscheidungen der Fische ins Aquarium. Steigt der pH-Wert des Aquariums auf über pH7 kann sich Ammonium schnell in Ammoniak (NH3) umwandeln und somit gefährlich für die Bewohner werden.

Kompatible Geräte für Messwerte in NH3-N:

Photometer für Gesamtammonium HI97700 für den niedrigen Messbereich von 0,00 bis 3,00 mg/L (ppm).

Photometer für Gesamtammonium HI97715 für den mittleren Messbereich von 0,00 bis 9,99 mg/L (ppm).

Achtung: Für beide Fälle gilt: Die Zugabe von Reagenz A muss auf 6 statt 4 Tropfen und Reagenz B auf 10 statt 4 Tropfen angepasst werden.

 

Calcium im Meerwasseraquarium: Calcium ist ein sehr wichtiger Parameter im Meerwasseraquarium, da er für die Entwicklung von Korallen sehr entscheidend ist. Die Korallen, aber auch Muscheln, Algen und Schnecken verbrauchen das Calcium relativ schnell. Der Wert sollte daher gut überwacht werden.

Kompatible Geräte:

Checker® HC für Calcium in Meerwasser HI758

 

Nitrit im Aquarium: Hohe Nitritwerte belasten die Atmung Ihrer Fische und weisen meist auf zu schlecht funktionierende Biofilter oder zu viel Futter im Aquarium hin. Um Ihre Tiere nicht zu gefährden sollten Sie den Nitritwert in jedem Fall so niedrig wie möglich halten und regelmäßig überprüfen.

Kompatible Geräte:

Checker® HC für Nitrit in Meerwasser HI764 für den ultraniedrigen Messbereich von 0 bis 200 ppb

 

Phosphor / Phosphat in Meerwasseraquarien: Phosphor tritt im Meerwasseraquarium als wichtiges Spurenelement in Form von Phosphat auf, das z.B. die Skelettbildung von Korallen unterstützt. Zu hohe Konzentrationen führen zu starkem Algenwachstum.

Kompatible Geräte:

Orthophosphat-Photometer für den niedrigen Messbereich HI97713

Phosphat Checker® HC für Meerwasser HI713

Im niedrigen Messbereich empfehlen wir die Verwendung des Checker® HC für Phosphor HI736 und die Umrechnung in Phosphat.

 

Gelöster Sauerstoff im Aquarium: Die im Aquarium lebenden Organismen, d.h. Fische, Pflanzen, Bakterien verbrauchen bei der Zellatmung Sauerstoff. Sauerstoffmangel führt zu Atemlosigkeit Ihrer Fische. Ob Ihr Wasser genug Sauerstoff enthält können Sie mit unserem Photometer nachmessen.

Kompatible Geräte:

Einzelparameter-Photometer für gelösten Sauerstoff HI97732

 

Chlor frei und gesamt in Aquarien: Häufig wird das Aquarium mit Leitungswasser aufgefüllt, oft ist dieses aber mit Chlor versetzt und Chlor ist hochgiftig für Ihre Fische. Um Ihre Fische nicht zu gefährden sollten Sie Ihre Chlorwerte ab und zu überwachen.

Kompatible Geräte:

Chlor frei:
Photometer für freies Chlor HI97701

Checker® für freies Chlor HI701

Chlor gesamt:

Photometer für freies und Gesamtchlor HI97711

Gesamtchlor-Checker® HC HI711 für Süßwasseranwendungen

 

Themen: Photometer, Aquaristik, Wasserhärte

Abonnieren Sie E-Mail-Updates zu diesem Blog