Banner

Anwendungen

Überwachung der Nitratauswaschung aus gedüngten Böden

Veröffentlicht von  Sabrina Mesters-Wöll am 20.01.2021 09:00:00

Nitrat (NO3-) ist eine Form von Stickstoff und ein Makronährstoff, der für das Wachstum und die Reproduktion von Pflanzen unerlässlich ist. Atmosphärischer Stickstoff (N2) wird von spezialisierten Pflanzenarten und Bakterien zu Nitrat im Boden "fixiert", das von den Pflanzen aufgenommen wird und dann in den Boden zurückgeführt wird, wenn die Pflanze stirbt und die organischen Materialien zersetzt werden. Da die Menge an natürlich vorkommendem Nitrat im Boden für die Erträge der konventionellen Landwirtschaft nicht ausreicht, wird das Nitrat durch die Zugabe von Düngemitteln ergänzt.

Weiterlesen

Themen: Titration, Agrar und Gartenbau, Wasser, Photometer, Umwelt, Nitrat, Stickstoffverbindungen

Genaue Leitfähigkeits-Bodenuntersuchungen leicht gemacht

Veröffentlicht von  Sabrina Mesters-Wöll am 30.07.2020 10:34:15

 

Weiterlesen

Themen: Leitfähigkeit, Agrar und Gartenbau

Die Bestimmung von CSB in Abwasser

Veröffentlicht von  Bettina Feiler am 24.05.2020 18:00:00

Chemischer Sauerstoffbedarf (CSB) ist ein Summenparameter mit einer hohen Bedeutung im Bereich der Abwasserbehandlung. Er gibt die Menge an Sauerstoff an, die zur Oxidation der im Wasser vorhandenen oxidierbaren Stoffe benötigt wird. Ausgedrückt wird der chemische Sauerstoffbedarf in mg/L O2. Somit ist er ein Maß für die Summe aller organischen Verbindungen im Wasser, einschließlich der persistenten.

Weiterlesen

Themen: Agrar und Gartenbau, Wasser, Photometer, Umwelt, Sauerstoff, Abwasser

Der pH-Wert bei der Reinigung von Wolle und anderen tierischen Fasern

Veröffentlicht von  Sabrina Mesters-Wöll am 29.01.2020 09:57:50

Bereits zehntausende Jahre vor unserer Zeitrechnung begann der Mensch mit dem Spinnen von Wolle zu Garn, um daraus Tuch herzustellen. Im Laufe der Jahrtausende wurden die Prozesse der Garn- und Tuchproduktion immer weiter perfektioniert – von der einfachen Handspindel über das Spinnrad bis hin zu hochtechnisierten Spinn- und Webmaschinen. Heutzutage ist die Wollindustrie in der ganzen Welt etabliert, rund um den Globus herum werden Wollerzeugnisse produziert und gehandelt.
Ihre langlebigen und wasserbeständigen Eigenschaften, ihr hoher Tragekomfort und ihr edles Erscheinungsbild machen Wolle nach wie vor zu einer beliebten und kostbaren Textilfaser.

Weiterlesen

Themen: pH-Wert, Agrar und Gartenbau, Wasser, pH-Meter, Temperatur, Wasserhärte

Die Bedeutung von pH-Wert und Leitfähigkeit bei der Pflanzenbewässerung und Fertigation

Veröffentlicht von  Sabrina Mesters-Wöll am 27.11.2019 09:32:20

Mit dem GroLine pH- und Leitfähigkeitsmonitor HI98142x stellt Hanna Instruments Ihnen ein Gerät zur Seite, mit dem Sie drei wichtige Parameter Ihres Bewässerungs- und Fertigationswassers gleichzeitig und zuverlässig kontrollieren können: pH-Wert, Leitfähigkeit und Temperatur.

Unter Fertigation versteht man in der Agrikultur die Ausbringung von Düngemitteln über ein Bewässerungssystem. Dabei werden die düngenden Substanzen in Form einer Nährstofflösung entweder nach Bedarf oder kontinuierlich in das Bewässerungssystem eingebracht und den Pflanzen per Tröpfchen- oder Sprinklerbewässerung zugeführt.

Weiterlesen

Themen: Leitfähigkeit, pH-Wert, Agrar und Gartenbau, Gro Line, Multiparametrie, pH-Meter, Temperatur

Kolostrumqualität von Mutterkühen überprüfen

Veröffentlicht von  Bettina Feiler am 17.07.2019 10:39:00

Kolostrum (lat. Colostrum), auch Erstmilch, Vormilch oder Kolostralmilch, ist bei Säugetieren die erste Substanz, die nach einer Schwangerschaft von den weiblichen Milchdrüsen produziert und über die Brustwarzen ausgeschieden wird. Bei Kühen wird das meist dickflüssige und gelbliche Kolostrum auch als Biestmilch oder Beestmilch bezeichnet. Es enthält wie die später gebildete Milch Proteine, Enzyme, Vitamine, Mineralien, Wachstumsfaktoren, Aminosäuren und von der Mutter gebildete Antikörper, jedoch teilweise in höheren Anteilen. Damit wird das Kind oder Jungtier gestärkt und seine Immunabwehr wird unterstützt. Der Fettanteil in Kolostrum ist geringer als in Milch. [Quelle: wikipedia.de]

Weiterlesen

Themen: Agrar und Gartenbau, Lebensmittel, Foodcare, Brechungsindex

Den pH-Wert des Bodens bestimmen

Veröffentlicht von  Bettina Feiler am 27.03.2019 10:35:00

Endlich Frühling und wärmere Tage. Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen beginnt nun wieder die Gartensaison. Die meisten Blumen, Kräuter und Gemüsesorten werden nun Anfang April ausgesät, sodass sie bald Blüten oder Früchte tragen. Damit Ihre Pflanzen gut gedeihen und Sie eine gute Ernte oder bunte Farben in Ihrem Garten bewundern können, brauchen sie neben Wasser und Licht auch diverse Nährstoffe. Um zu testen, ob die Pflanzen ausreichend mit Nährstoffen versorgt sind, bietet sich die Leitfähigkeitsmessung an. Wie Sie diese durchführen und welche Rückschlüsse der Leitwert auf die Nährstoffe zulässt, lesen Sie in unserem Beitrag zu diesem Thema.

Weiterlesen

Themen: pH-Wert, Agrar und Gartenbau, Gro Line, Umwelt, pH-Meter, HALO

Die Leitfähigkeit von Boden bestimmen

Veröffentlicht von  Stefan Langner am 26.07.2018 10:00:00

Pflanzen benötigen Wasser, Licht und Nährstoffe für ihr Wachstum. Ein schneller und einfach durchzuführender Weg, die ausreichende Versorgung mit Nährstoffen und den Salzgehalt des Bodens zu überprüfen, ist die Leitfähigkeitsmessung. Da Nährstoffe (Stickstoff, Phosphor, Kalium, etc.) und Salz in ionischer Form vorliegen müssen, um über das aufgenommene Wasser in das Wurzelwerk der Pflanze zu gelangen und verstoffwechselt werden zu können. Als Ionen beeinflussen sie die Leitfähigkeit von Böden und können somit durch die Leitfähigkeitsmessung nachgewiesen ist. Zu beachten ist allerdings, dass die Leitfähigkeit ein Summenparameter ist und alle Beiträge misst, ohne direkte Auskunft darüber zu geben, welche Stoffe dazu beizutragen. Wenn Sie wissen, welche Ionen vorhanden sind, gibt es die Möglichkeit, über einen Umrechnungsfaktor den Gesamtgehalt an gelösten Feststoffen (TDS), also die Konzentration an Nährstoffen, zu berechnen. Nichtsdestotrotz, ist die Leitfähigkeit ein guter Screening-Parameter, um festzustellen, dass alles in Ordnung ist, da sie schnell und einfach zu messen ist. Weitergehende Maßnahmen müssen nur getroffen werden, wenn sie vom Soll-Bereich abweicht.

Weiterlesen

Themen: Leitfähigkeit, Agrar und Gartenbau

Abonnieren Sie E-Mail-Updates zu diesem Blog