Banner

Anwendungen

Warum Alkalinität und Calcium in Riffaquarien besonders wichtig sind

Veröffentlicht von  Sabrina Mesters-Wöll am 17.05.2021 10:55:33

Alkalität und Calcium sind wichtige Parameter in allen marinen Ökosystemen, insbesondere, wenn darin Korallen vorkommen. In diesem Artikel möchten wir ihnen diese beiden Parameter und ihre Messung im Riffaquarium etwas näher vorstellen.

Weiterlesen

Themen: Aquaristik, Wasserhärte, Checker, Meerwasser, Calcium

Bestimmung der starken und Gesamtalkalität in Wasser durch Titration

Veröffentlicht von  Sabrina Mesters-Wöll am 21.12.2020 11:04:00

Die Alkalität ist ein Maß für die Fähigkeit einer Wasserprobe, bei einer Säurezugabe den pH-Wert nur langsam zu ändern. Sie wird daher auch als die Pufferkapazität des Wassers bezeichnet und ist ein wichtiges Maß für die Wasserqualität. Wenn ein Wasserkörper eine hohe Alkalität aufweist, ist er sehr widerstandsfähig gegen pH-Änderungen durch Säurezusätze, wie z.B. bei der Einleitung von Industrieabwässern. Umgekehrt bedeutet eine niedrige Alkalinität, dass ein Wasserkörper selbst bei geringen Säurezugaben anfällig für schnelle pH-Änderungen ist. Die in natürlichen Gewässern vorkommenden Lebewesen sind in der Regel empfindlich gegenüber pH-Schwankungen. Daher ist die Alkalität ein wichtiger Faktor für aquatische Ökosysteme. Für die meisten Wasserorganismen ist ein pH-Wert zwischen 6 und 8 ideal. Wenn der pH-Wert des Wassers aufgrund einer niedrigen Alkalität diesen Bereich unter- oder überschreitet, sind Fische, Amphibien, wirbellose Lebewesen und auch Pflanzen Stressfaktoren ausgesetzt. Für das Ökosystem ergeben sich Probleme wie Beeinträchtigungen der Reproduktion und des Wachstums der autochtonen Arten und Verdrängung dieser durch die Invasion unerwünschter Organismen.

Weiterlesen

Themen: Titration, Wasser, Wasserhärte

Abwassereinigung und Messung wichtiger chemischer Parameter im Klärwerk

Veröffentlicht von  Sabrina Mesters-Wöll am 15.11.2020 12:00:08

Die Reinigung von Abwässern ist ein wichtiger Beitrag zum Erhalt einer gesunden Umwelt und damit der Gesundheit der Menschen, die darin leben. Die Abwasseraufbereitung ist nach der deutschen „Verordnung über Anforderungen an das Einleiten von Abwasser in Gewässer (Abwasserverordnung - AbwV)“ streng reglementiert. Beim Einleiten von Abwässern in Gewässer dürfen wichtige Grenzwerte an Inhalts- und Schadstoffen nicht überschritten werden. Für deren Einhaltung sorgt die physikalische, chemische und biologische Reinigung der in den Kommunen anfallenden und in der Kanalisation gesammelten Abwässer.
Für den Betrieb einer Kläranlage sind verschiedene Parameter von essenzieller Wichtigkeit. Dabei spielt nicht nur die Überprüfung des Abwassers auf Schadstoffe vor und nach der Reinigung eine Rolle, sondern auch die Einhaltung optimaler Bedingungen für die Mikroorganismen, die in erste Linie für die Reinigung des Wassers verantwortlich sind.

Weiterlesen

Themen: pH-Wert, Multiparametrie, Wasser, Photometer, Umwelt, Redoxpotential, Temperatur, Wasserhärte, Sauerstoff, Nitrat, Abwasser, Nitrit, Stickstoffverbindungen

Die Bedeutung der Wasserqualität bei der Haltung von Zebrabärblingen für die Forschung

Veröffentlicht von  Sabrina Mesters-Wöll am 25.08.2020 12:11:15

Zebrabärblinge (Danio rerio), die zur Familie der Karpfenfische (Cyprinidae) gehören, werden in der Forschung in vielfältigen Bereichen als Modellorganismus eingesetzt. Bei der Haltung und Pflege von Zebrabärblingen als Forschungsorganismus ist die Wasserqualität entscheidend für den Erfolg und die Qualität der Forschungsergebnisse. Dieser Artikel stellt die idealen Wasserparameter für die Haltung von Zebrabärblingen vor und gibt einen kleinen Überblick über Probleme durch schlechte Wasserqualität und die Möglichkeiten zur zuverlässigen Analyse der wichtigsten Parameter.

Weiterlesen

Themen: Leitfähigkeit, pH-Wert, Multiparametrie, Wasser, Photometer, Temperatur, Aquaristik, Wasserhärte, Ammonium, Salzgehalt, Süßwasser

Wichtige chemische Parameter von Fischgewässern

Veröffentlicht von  Sabrina Mesters-Wöll am 24.05.2020 09:07:00

Die Arbeit eines Gewässerwarts im Sportfischereiwesen oder eines Fischgewässerbetreibers gehört mit zu den schönsten, aber auch verantwortungsvollsten Aufgabenbereichen in Hobby und Beruf. Die Beschäftigung mit der Natur, mit der Biologie und der Artenvielfalt eines Gewässers, die Untersuchung von Wasser nach chemischen, physikalischen und biologischen Gesichtspunkten und die Verantwortung dafür, das Gewässer artgerecht und frei von Giftstoffen zu halten, ist eine erfüllende und anspruchsvolle Tätigkeit. Doch gerade in der heutigen Zeit des spürbaren Klimawandels kann die Betreuung eines Gewässers zur Herausforderung werden. Zu hohe Temperaturen, zu geringe Niederschläge, Algenblüten, Sauerstoffmangel oder Fremdstoffeinträge – die Liste der schädlichen Parameter ist lang. Umso wichtiger ist ein gutes „Handwerkszeug“ für die regelmäßigen, chemisch-physikalischen Untersuchungen zum Gewässerschutz. Wir von Hanna Instruments möchten Sie als Gewässerwart/in oder Fischgewässerbetreiber/in mit unserer langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Wasseranalytik unterstützen. Im Folgenden haben wir einige Parameter* zusammengefasst, deren Überwachung im Ökosystem „Fischgewässer“ besondere Bedeutung zukommt, und wir stellen Ihnen einige unsere Geräte vor, mit denen die Analyse dieser Parameter problemlos gelingt.

Weiterlesen

Themen: Leitfähigkeit, pH-Wert, Wasser, Umwelt, pH-Meter, Redoxpotential, Temperatur, Wasserhärte, Ammonium, Sauerstoff, Salzgehalt, Nitrat, Nitrit, Stickstoffverbindungen, Phosphor und Phosphat

Der pH-Wert bei der Reinigung von Wolle und anderen tierischen Fasern

Veröffentlicht von  Sabrina Mesters-Wöll am 29.01.2020 09:57:50

Bereits zehntausende Jahre vor unserer Zeitrechnung begann der Mensch mit dem Spinnen von Wolle zu Garn, um daraus Tuch herzustellen. Im Laufe der Jahrtausende wurden die Prozesse der Garn- und Tuchproduktion immer weiter perfektioniert – von der einfachen Handspindel über das Spinnrad bis hin zu hochtechnisierten Spinn- und Webmaschinen. Heutzutage ist die Wollindustrie in der ganzen Welt etabliert, rund um den Globus herum werden Wollerzeugnisse produziert und gehandelt.
Ihre langlebigen und wasserbeständigen Eigenschaften, ihr hoher Tragekomfort und ihr edles Erscheinungsbild machen Wolle nach wie vor zu einer beliebten und kostbaren Textilfaser.

Weiterlesen

Themen: pH-Wert, Agrar und Gartenbau, Wasser, pH-Meter, Temperatur, Wasserhärte

Ostafrika-Buntbarsche – die Spezialisten unter den Aquarienfischen

Veröffentlicht von  Sabrina Mesters-Wöll am 12.06.2019 08:30:00

Es gibt kaum eine Gruppe von Fischarten, die sich bei Aquarianern und Aquarianerinnen in aller Welt größerer Faszination und Beliebtheit erfreut als die der Buntbarsche (Cichlidae). Dabei sind es nicht nur ihre Farbenpracht und Vielfalt, die das Herz jeden Aquarienfreundes höherschlagen lassen, sondern auch ihr spezielles Verhalten, wie zum Beispiel ein hochinteressantes Brutpflegeverhalten, das sich bei richtiger Haltung und Pflege auch im Aquarium beobachten lässt.

Weiterlesen

Themen: Leitfähigkeit, pH-Wert, Temperatur, Aquaristik, Wasserhärte, Ammonium, Sauerstoff, Nitrit, Stickstoffverbindungen, Süßwasser

Wasserwerte in Heizungswasser bestimmen

Veröffentlicht von  Bettina Feiler am 30.04.2018 08:51:44

Warum sollte man die Wasserwerte bestimmen?

Schlechte Wasserwerte im Heizungswasser führen zu einer verschlechterten Energieeffizienz und geringerer Wärmeabgabe und können außerdem zu Korrosion in Leitungen und Wärmetauschern führen. Um dies zu verhindern empfiehlt es sich sein Wasser regelmäßig zu kontrollieren und gegebenenfalls aufzubereiten. Wichtige Parameter sind hier die elektrische Leitfähigkeit, der pH-Wert und die Wasserhärte.

Weiterlesen

Themen: Leitfähigkeit, pH-Wert, Wasserhärte

Photometrische Messungen an Salzwasserproben

Veröffentlicht von  Bettina Feiler am 24.01.2018 12:30:00

Bei der photometrischen Bestimmung von Stoffen in Salzwasserproben kommt es häufig zu Interferenzen, da die Reagenzien auch mit den Chlor-Ionen in der Probe reagieren können. Die komplexen Salzmischungen, gerade für die Meerwasseraquaristik, können zu solchen Reaktionen und anderen Interferenzen führen und Messwerte verfälschen.

Weiterlesen

Themen: Photometer, Aquaristik, Wasserhärte

Abonnieren Sie E-Mail-Updates zu diesem Blog