Banner

Produktvorstellungen

HI144 / HI144-10 Temperatur-Logger

Veröffentlicht von Bettina Feiler am 12.06.2019 11:00:00

HI144_with-lock-720x720-a7bfab24-15b5-4b34-93aa-c825d2b58065Das HI144 bzw. HI144-10 ist ein wasserdichter Datenlogger zur Temperaturaufzeichung und löst die Modelle HI143 bzw. HI143-10 ab. Es können Intervalle zwischen 1 Minute und 24 Stunden aufgezeichnet werden.  Außerdem können Alarme (bei Über- oder Unterschreitung der Temperatur) und der Beginn der Aufzeichnung eingestellt werden. Der Logger kann bis zu 8.000 Messwerte aufzeichnen. Über eine Dockingstation und eine PC-Software (bei HI144-10 im Lieferumfang enthalten) können die Daten sowohl in Tabellen- als auch in Grafikform auf einen PC übertragen werden.

Die Überwachung und Protokollierung der Umgebungstemperatur ist in den unterschiedlichsten Anwendungen von Bedeutung.  Bei der Lagerung von Lebensmitteln beispielsweise ist es äußerst wichtig die Temperatur konstant zu halten und zu überwachen, um die Lebensmittelqualität nicht zu gefährden und Bakterienbelastung zu minimieren. Für eine Rückverfolgbarkeit ist es notwendig, die Werte über einen gewissen Zeitraum HACCP-konform aufzuzeichnen.

Die Logger können auch in anderen Bereichen eingesetzt werden. In der Gebäudewartung können sie genutzt werden, um die Temperatur von Büro- und Lagerräumen zu überwachen und somit zu prüfen, ob automatische Heiz- und Klimasysteme funktionieren.

Die Programmierung des Temperatur-Loggers erfolgt über den Anschluss an einen PC mithilfe der mitgelieferten USB-Dockingstation und die zugehörige PC-Software. Die Software bietet eine grafische Benutzeroberfläche zum Anpassen der Einstellungen des Datenloggers. Nach der Programmierung kann der Logger entweder über den angeschlossenen PC zu einem bestimmten Datum und zu einer bestimmten Uhrzeit oder ohne PC auch per Knopfdruck direkt gestartet werden.

Highlights:

  • Kompakter wasserdichter Datenlogger
    • LCD zeigt Temperatur, Alarm, Speicher- und Batteriestatus an
    • Wandhalterung mit Schloss
    • USB Dockingstation für Programmierung und Datenübertragung
  • Programmierungsoptionen
    • Auswählen des Startzeitpunkts: Start über den PC zu einer benutzerdefinierten Uhrzeit / Datum oder Direkt-Start per Knopfdruck
    • Temperatureinheit wählen: °C oder °F
    • Alarmeinstellung
    • Einstellbarer Speicherintervall: zwischen einer Minute und 24 Stunden
  • Geräteeigenschaften
    • Batterielebensdauer und verwendete Tage
    • Seriennummer auf dem Logger
    • Programmierte Einstellungen
  • PC-Software
    • Benutzerfreundliches Interface
    • Datenexport zu Bearbeitung in gängigen Tabellenkalkulationsprogrammen

Lieferumfang: Der HI144-10 wird mit dem HI144T-Logger, einer USB-Dockingstation, einer Wandhalterung mit Schloss und Software geliefert.

Um Kosten zu sparen, können zusätzliche HI144 T-Logger ohne Dockingstation und Software bestellt werden. Jeder T-Logger hat eine eindeutige Seriennummer zur Identifikation.

Technische Daten: 

Messbereich:

-30,0 bis 70,0 °C

Auflösung:

0,1 °C

Genauigkeit @25°C:

±0,4°C zwischen -20 und 60°C; ±0,6°C außerhalb

Kalibrierung:

Werkskalibriert

Datenspeicherung:

Bis zu 8.000 Daten

Speicherintervall:

Auswählbar zwischen 1 Minute und 24 Stunden

PC-Konnektivität:

Mit HI144002 Dockingstation via USB-Kabel und HI92144 Software

Batterie / -lebensdauer:

1x CR2032 3V Lithium-Batterie  /  2 Jahre

Umgebungsbedingungen:

0 bis 50 °C; rel. Luftfeuchtigkeit max. 100%

Abmessungen:

60 x 37 x 17 mm

Gewicht:

29,4 g

 

Den HI144 / HI144-10 im Webshop ansehen

Themen: Lebensmittel, Getränke, Temperatur

Abonnieren Sie E-Mail-Updates zu diesem Blog